my soul - my life Hier könnt ihr lesen was in meiner Seele alles so abgeht.

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Toplist
  Gästebuch
  Kontakt
 


Sagt mir eure Meinung... Bin an Kritk sowohl positiv als auch negativ sehr interessiert...

http://myblog.de/my-soul

Gratis bloggen bei
myblog.de





Sternschauer

Ich sah ihn an. Lange hatte ich diese leuchtenden Augen nicht mehr gesehen. Ich kaute Kaugummi. Die Musik war zu laut um meine Gedanken kreisen zu hören. Ab und an biss ich mir versehentlich auf die Unterlippe. Die Luft schwebte. Die Zeit stand still. Eine unerklärliche Nähe stand zwischen uns. Ich schloss meine Augen. Ich genoss diese unzumutbare Kälte zwischen uns. Ich nahm seine Hand. Drückte sie auf meine Hüfte und schob mich an ihn.
Ich öffnete meine Augen. Die Sterne waren heute Nacht wohl vom Himmel gefallen, denn ohne sie hätten meine Augen nicht das Leuchten gelernt. Ein Stück näher rückte ich an seine Seite. Ich nahm wieder seine Hand und legte sie auf meinen Hals. Meine Augen schlossen sich von selbst. Ich spürte seine kalten Hände in der Nähe meines BH's harren. Und plötzlich drückte er mir seine Lippen auf den Mund. Ein ganzer Sternschauer brach über mich herein. "Dem Himmel fehlen die Sterne," hörte ich meine Freundin schreien, "Gib sie zurück". Ich öffnete meine Augen und entfernte meine Lippen von seinen.
Wieder schaue ich in dieses wunderschöne Gesicht. Es wirkt noch schöner als zuvor. Wird der Himmel heute über uns herein brechen, wenn sie unsere Lippen wieder treffen?
22.6.08 04:57
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Anni (17.7.08 16:45)
Das ist der Hammer!!!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung